Startseite » Ratgeber

Ratgeber

Funktionsweise Nähmaschine

Bernina Bernette 56

Nähmaschinen sind Geräte, welche eine gewünschte Naht, bei der eingesetzte Fäden so verknotet werden, dass sie im Stoff verankert sind und nicht ohne Weiteres lösbar sind, herstellen. Sie sind Maschinen, durch die gleichartige Kleidung in großen Mengen hergestellt werden können. Mechanische Nähmaschinen haben sich in ihrer Arbeitsweise in den letzten zwei Jahrhunderten immer wieder entwickelt. Das Grundprinzip jedoch ist über ... Mehr lesen »

Ratgeber – Welche Nähmaschine?

W6 N 1615

Auf dem Markt sind unheimlich viele verschiedene Nähmaschinenarten erhältlich. Um durch diesen dichten Wald an Funktions- und Artenvielfalt zu blicken, wird dieser Kaufratgeber verschiedene Nähmaschinen vorstellen und diese hinsichtlich ihrer Eigenschaften näher beschreiben (Unterschiedliche Bauarten). Auch wird schlussendlich eine Empfehlung für die jeweilige Nähmaschinenart gegeben, sodass jeder Interessierte nach Studium dieses Artikels wissen sollte, welche Nähmaschine für ihn die beste ... Mehr lesen »

Unterschiedliche Bauarten

W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Die meisten Änderungsarbeiten im täglichen Bedarfs eines Haushalts werden mit einer Freiarmnähmaschinen genutzt, dies sind auch die meist genutzten Nähmaschinen die privat eingesetzt werden. Mit der Freiarmnähmaschine können alle gängigen Stoffe problemlos im Haushalt erledigt werden. Natürlich gibt es auch weitere Nähmaschinen, die spezielle Arbeiten, die sehr aufwendig sind erledigen können. Diese Nähmaschinen sind: Flachbett-, exotische Block-, Säulen- oder Sockelnähmaschinen, die aber nur sehr selten ... Mehr lesen »

Hochwertige Nähmaschine – Kaufberatung

W6 N 5000 Nähmaschine

Was eine hochwertige Nähmaschine auszeichnet und worauf man beim Kauf achten sollte. Folgende Tipps sollen dazu dienen, sich die passende Nähmaschine – die sich in Qualität, Preis, Zuverlässigkeit beim Nähen und Handhabbarkeit auszeichnen zu finden. Steppstich und Sticharten: Es sollte ein Steppstich und minimum vier weitere unterschiedliche Programme besitzen. Die Maschine sollte folgende Programmauswahl haben – Knopflochstich, Zick-Zack-Stich, Knopfloch und einen Geradstich sowie den erwähnten Steppstich. Damit man ... Mehr lesen »